Über Turii :

Trattoria Turii,

 

ist ein gemütliches, italienisches Restaurant im Herzen von Oedt (47929 Grefrath), dass von seinem Namensgeber Salvatore (Kurzform Turii / aus dem alt-Sizilianischen) betrieben wird.

 

Über 2 Etagen verteilen sich ca. 50 Sitzplätze, die sich auch für Gruppen oder kleine Gesellschaften herrichten lassen. 

Die Räumlichkeiten befinden sich in einem denkmalgeschützten, zweigeschossigen Fachwerkhaus aus dem späten 17. Jahrhundert, dass vor einigen Jahren liebevoll renoviert wurde.

 

Das alte Gebäude strahlt auf den ersten Blick außen wie innen Wärme und Gemütlichkeit aus und lädt zum Verweilen ein.  

Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch bis Samstag : Ab 17:30 Uhr

Sonntags und Feiertags 12:00 bis 14:30 und ab 17:00 Uhr  (Küche geöffnet bis 22:00 Uhr) 

Dienstag Ruhetag (außer bei aktuellen Änderungen (siehe "Nuovo")

Über Salvatore

Salvatore Barone wurde 1965 in Comiso geboren.

 

Nach Ausbildung und Studium, dass er mit Diplom abschliessen konnte, kam er 1982 nach Deutschland.

 

 

 

1982 bis 1985 startete er als Hilfskoch im Restaurant "San Marco" In Viersen-Dülken.

1986 bis 1988 war Salvatore als Demi-Chef bei der Pizzeria Cavese in Tönisvorst.

1989 bis 2001 war Barone Inhaber vom Restaurant La Scala in Viersen.

Von 2001 bis bis Juli 2004 führte ihn seine Arbeit wieder nach Italien. Dort war er in Caltagirone im Restaurant "The Wall" von Felice Alberghina angestellt. 

September 2004 bis März 2005 arbeitete Salvatore in Rozzano (Milano) am Instituto Clinico Humanitas in einer großen 3*** Kantine als Koch.

Als Chef de Partie ging er anschließend bis September 2007 in das Club Med Dorf Kamarina (Sizilien).

Von Oktober 2007 bis Dezember 2008 war Barone als Chef de Cuisine im "Casereccio In" im Hafen von Ragusa (Sizilien) zuständig.

Auch im Restaurant " Food and Drink Sud" in Comiso war Salvo als Chef de Cuisine von 2009 bis Ende 2011 tätig.

Im Januar 2012 ging es zurück nach Deutschland und nach Viersen ins "Plei2" als Chef de Cuisine, wo Salvatore bis Ende 2013 die Gäste mit seinem Team verwöhnte.

Im Februar 2014 wagte Barone wieder den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnete das "La Scala" an der Gladbacherstrasse in Viersen neu und führte es bis Dezember 2014 als Inhaber.

Im Januar 2015 kam Salvatore nach Oedt. Unter seiner Leitung wurde die "Pizzeria Bella Cava" in fünf Monaten renoviert und anschließend in "Trattoria Turii" umbenannt.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
-Trattoria Turii, Hochstrasse 23, 47929 Grefrath (Oedt), Telefon: 0 21 58 - 40 47 640 - © Trattoria Turii - 12/2016

Anrufen

E-Mail

Anfahrt